Treffen Gemeinschaftsgärten Bühlgründe und Reitschacher

Am Sonntag haben sich an die 25 zukünftige Gärtnerinnen, verteilt auf Reitschacher- und Bühlgründegärten, zu einem informativen Gespräch vor Ort getroffen.

Inhalt und Ergebnis:

  • Nachbarn unterstützen uns mit Wasser
  • keine Gifte, hybride Pflanzen, oder Chemie am Feld
  • Einjährige Gartengestaltung im heurigen Jahr und im nächsten Jahr, bei Interesse, langjährige fixe Gärten
  • Anlegen von Kräutergärten und gemeinschaftliche Bienenstöcke
  • Gemeinschafts-Picknickplatz, mit Lagerfeuerstelle und selbst gebauten Bänken und Tischen
  • Aufbewahrung der Arbeitsgeräte in Truhen vor Ort
  • Gemeinschaftliche Hühnerhaltung
  • Gartenfeste und Erntedankfest

Danke für das nette Treffen

Es sind weiterhin alle interessierten Gärtner und Gärtnerinnen herzlich eingeladen noch mit an Bord zu gehen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*